Praxis - Diagnostik - Wissenschaft. Gemeinsam bewirken wir mehr.

Kinderwunsch-Zentrum im ENDOKRINOLOGIKUM

Kinderwunsch

Etwa 15% der Paare sind in Deutschland ungewollt kinderlos. Dies hat zahlreiche Ursachen, u.a. trägt auch die gesellschaftliche Entwicklung der letzten Jahrzehnte dazu bei, dass viele Paare erst deutlich später als in früheren Jahren eine Familie gründen möchten und dann ist es oftmals bereits zu einer Einschränkung der Fruchtbarkeit gekommen, sodass der spontane Eintritt einer Schwangerschaft ausbleibt.

Der wichtigste Einflussfaktor ist das Alter der Frau. Vielen Betroffenen ist nicht bewusst, dass die Fruchtbarkeit der Frau tatsächlich bereits ab dem 30. Lebensjahr abnimmt. Ab dem 40. Lebensjahr bestehen nur noch für wenige Frauen realistische Chancen, spontan eine Schwangerschaft zu erzielen. Bei „normaler Fruchtbarkeit“ kann man davon ausgehen, dass ein Paar im Alter bis zum 35. Lebensjahr mit etwa 80-85 %iger Wahrscheinlichkeit innerhalb eines Jahres bei regelmäßigem ungeschütztem Geschlechtsverkehr eine Schwangerschaft erzielt. Sollte es zu diesem Zeitpunkt dann nicht zur Schwangerschaft gekommen sein, ist eine Abklärung durch spezielle Untersuchungen sinnvoll.

Die wesentlichen Bausteine zur Diagnostik bei unerfülltem Kinderwunsch sind bei der Frau: Gynäkologische Untersuchung, Ultraschall, Hormonanalysen, und in manchen Fällen Gebärmutter- bzw. Bauchspiegelung. Auf diese Untersuchungsmethoden soll auf den folgenden Seiten kurz eingegangen werden.

Vom Kinderwunsch zum Wunschkind

Mit der Broschüre "Vom Kinderwunsch zum Wunschkind" bieten wir Ihnen einen Überblick über mögliche Einflüsse auf die Fruchtbarkeit.

Unsere Standorte

Neue Website

Besuchen Sie unsere Website vom Kinderwunsch-Zentrum in Hamburg und nutzen Sie das Forum für Ihre Fragen an unser Ärzteteam und an unsere Psychologin.

www.kinderwunsch-endokrinologikum.com

Neben unserem Kinderwunsch-Zentrum im ENDOKRINOLOGIKUM HAMBURG sind wir an weiteren Standorten auf die Abklärung und Behandlung in der Reproduktionsmedizin spezialisiert oder arbeiten eng mit Partnern vor Ort zusammen.