Praxis - Diagnostik - Wissenschaft. Gemeinsam bewirken wir mehr.

endokrinologikum - Ein Unternehmen der amedes-Gruppe

Das endokrinologikum ist ein Verbund medizinischer Versorgungs-
zentren (MVZ), der sich in der Endokrinologie, d.h. den Hormon- und Stoffwechselerkrankungen, engagiert. Als weiterer Schwerpunkt wird vor allem die Rheumatologie entwickelt. Im endokrinologikum ... mehr

Fettstoffwechselstörungen

Als Fettstoffwechselstörungen werden über das normale Maß hinausgehende Veränderungen der Neutralfette (Triglyceride), des sogenannten schlechten Cholesterins (LDL-Cholesterin) oder des sogenannten guten Cholesterins (HDL-Cholesterin) bezeichnet.

Die wichtigste Auswirkung einer Fettstoffwechselstörung kann eine vorzeitige und verstärkte Atherosklerose (Gefäßverkalkung) mit Durchblutungsstörungen am Herzen und Gehirn sein. Relevant sind aber auch Entzündungen der Bauchspeicheldrüse und eine Fettleber. Fettstoffwechselstörungen sind häufig die Folge anderer Erkrankungen wie Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus), Nierenfunktionsstörungen, Schilddrüsenfunktionsstörungen und Übergewicht. Sie können aber auch genetisch bedingt, also vererbt sein.

Vor allem erhöhte Konzentrationen von LDL-Cholesterin und Triglyceriden sowie eine erniedrigte Konzentration von HDL-Cholesterin bedürfen einer genauen Analyse und Beratung. Bei geringfügigen Veränderungen ist oftmals die Entscheidung schwierig, ob eine Behandlung erforderlich und sinnvoll ist. Schwerwiegende Veränderungen der Fettwerte stellen häufig eine große Herausforderung an die Erkennung der Grunderkrankung dar. Dahinter können sich dann auch genetisch bedingte Erkrankungen verbergen. In diesen Fällen hilft die korrekte Ermittlung der Grunderkrankung nicht nur den Betroffenen selber, sondern auch den Familienangehörigen, die nämlich so frühzeitig optimal beraten werden können.

In allen unklaren Fällen helfen wir Ihrem Hausarzt bei der Betreuung seiner Patienten mit Fettstoffwechselstörungen. Erfreulicherweise gibt es heute ein ganzes Arsenal von Möglichkeiten, auch Patienten mit schwerwiegenden Fettstoffwechselstörungen effektiv und unter Beibehaltung einer guten Lebensqualität zu behandeln.

Weiterführende Informationen auch unter www.lipid-liga.de

 

 

 

Unsere Standorte

Weiterführende Informationen auch
unter www.lipid-liga.de