Praxis - Diagnostik - Wissenschaft. Gemeinsam bewirken wir mehr.

Das endokrinologikum

Praxis

Behandlungsschwerpunkte im klinischen Bereich sind die gynäkologische Endokrinologie, Kinderwunsch- und Reproduktionsmedizin, pränatale Medizin mit spezieller gynäkologischer Sonographie, Hormon- und Stoffwechselerkrankungen, Schilddrüsendysfunktionen, Diabetes - auch bei Kindern und Jugendlichen, Nebennieren - und Hypophysenfunktionsstörungen, Osteoporose und Osteologie.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Rheumatologie. Dieser Fachbereich ist zur Zeit an den Standorten in Berlin, Ruhr (Bochum-Wattenscheid), Frankfurt und Stuttgart vertreten. 

Die Zentren arbeiten überwiegend auf Überweisung. Die Kooperation mit den umliegenden Ärzten ist sehr eng, ebenso mit Medizinischen Versorgungszentren und Kliniken. Dabei steht immer der Patient im Mittelpunkt. Oft sind ausführliche Gespräche notwendig, um die Ursachen der Krankheiten aufzudecken und eine geeignete Therapie mit dem Patienten abzustimmen.

Die endokrinologikum-Zentren sind modern ausgestattet und mit einer einheitlichen IT-Infrastruktur vernetzt. Verwaltung, Finanzen, Einkauf, Justitiariat, EDV und Marketing sind zentralisiert. So können sich die Ärzte an den Standorten auf Ihre eigentliche Aufgabe, die Behandlung der Patienten, konzentrieren.

Unterstützt werden die Ärzte durch ein zentrales Qualitätsmanagement, das nach DIN-ISO zertifiziert ist und einer regelmäßigen Überwachung unterliegt.

Unsere Zentren arbeiten überwiegend auf Überweisung. Die Kooperation mit den umliegenden Ärzten ist sehr eng, ebenso mit Medizinischen Versorgungszentren und Kliniken. Dabei steht immer der Patient im Mittelpunkt.